Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB Download

Die angegebenen Preise für handwerkliche Dienstleistungen und kosmetische Pflegeprodukte verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 19% in Deutschland (Stand: 01.01.2013). Alle Angebote erfolgen freibleibend und können der Veränderung unterliegen. Die Mehrwertsteuer wird bei Rechnungsstellung gesondert ausgewiesen. Rechnungsbeträge sind ohne Skonto sofort nach Erhalt ohne jeden Abzug fällig. Unsere Zahlungsbedingungen schließen die Möglichkeit von Barzahlung sowie Zahlung per EC-Card und Kreditkarte ein. Es besteht Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB bis zur vollständigen Bezahlung. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Frankfurt. Beauty Skyline Natalia Bohlen, Europa-Allee 33, D-60327 Frankfurt.

2. Umtausch und Mängelhaftung
Die Beschreibungen aller Pflegeprodukte erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen in Kenntnis der Angaben der jeweiligen Hersteller sowie der verfügbaren Fachliteratur. Die vom Kunden erworbene Ware ist grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen. Festgestellte Mängel sind bis spätestens acht Tagen nach Erhalt der Ware anzuzeigen.

3. Behandlungszeiten
Wir bitten Sie, sich mindestens fünf Minuten vor dem Behandlungsbeginn im Institut einzufinden, um die Behandlung entspannt beginnen zu können. Die angegebene Behandlungsdauer schließt im Regelfall zu Beginn ein Beratungsgespräch mit ein.

4. Verspätung des Kunden
Jede vom Kunden zu verantwortende Verspätung verkürzt leider Ihre Behandlungszeit und damit Ihren Genuss. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf eine aus diesem Grund verkürzte Behandlungszeit keinen Preisnachlass gewähren können.

5. Terminabsage durch den Kunden
Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Bei einer Stornierung bis mindestens 24 Stunden vor dem Behandlungsbeginn entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Bei einer späteren Absage behalten wir uns vor, von dem Behandlungsbetrag 50% in Rechnung zu stellen, wenn der Termin nicht anderweitig vergeben werden konnte.

6. Institutsordnung
Aus hygienischen Gründen sind wir gehalten, sie darum zu bitten, keine Haustiere in die Behandlungsräume mitzubringen.

Wie bitten Sie, Ihre Mobiltelefone während Ihres Aufenthalts in den Behandlungsräumen auszuschalten oder stumm zu stellen.

Wir möchten unseren Kunden den Aufenthalt in unserem Institut so angenehm wie möglich gestalten und bitten um Ihr Verständnis für die zu beachtenden Regelungen.

Mit sehr herzlichen Grüßen

Natalia Bohlen,

Beauty Skyline, Frankfurt