DETOX Elektrolyse-Fußbad

Giftstoffe im Körper

Stress, Bewegungsmangel, unregelmäßiges Essen, Umweltgifte, Rauchen und verschiedene Chemikalien belasten unseren Organismus. Einige Stoffe wie freie Radikale, allgemeine Umweltgifte und Schwermetalle belasten unser Wohlbefinden zusätzlich. Unser gesundes Gleichgewicht kann aus der Bahn geraten.

Unser Körper verfügt von sich aus über ein ausgeklügeltes Entgiftungssystem:

Leber, Nieren, Darm, Lymphsystem und natürlich auch die Haut sind dazu da, uns von diesen Schadstoffen zu befreien und für eine gesunde Balance im Körper zu sorgen. Jedoch nehmen wir wesentlich mehr Schadstoffe auf, als auf natürlichem Weg abgebaut werden kann. Abfallprodukte und Schadstoffe, sogenannte Schlacken, sammeln sich im Organismus an, was unter anderem zu einem veränderten Hautbild und zu Verspannungen der Muskulatur führen kann.

Das DETOX-Entgiftungs-Fußbad arbeitet auf Basis eines lang bekannten biophysikalischen Prinzips – dem galvanischen Strom.

Entschlackung und Entgiftung durch Elektrolyse

Dieser ist in der Lage den Stoffwechsel nachhaltig anzuregen und somit den Abtransport von Schadstoffen zu ermöglichen. Chemisch gesehen findet hierzu während der Anwendung eine Elektrolyse statt. Hierbei wird durch die Verwendung von einer geringen Menge Salz und Strom das Wasser in seine Bestandteile zerlegt – es entsteht Wasserstoff und Sauerstoff, der durch die aufsteigenden Bläschen am Ionisator sichtbar wird. Durch die Reaktion der Ionen und mit Hilfe des Stroms kommt es zu einem oxidativen Prozess und somit zur bräunlichen Verfärbung des Wassers. Die vom Körper ausgeschiedenen Schlacken sind farblos, reagieren jedoch in der entstehenden Sole mit individuellen Verfärbungen, daher kann es zur unterschiedlichen Verfärbungen des Wassers kommen.

Wohltuende Behandlung

Die Detox-Behandlung ist einfach und wohltuend. Genießen Sie die Wärme und entspannen sie sich, während im Detox-Fußbad der Körper gereinigt und entschlackt wird.

DETOX Elektrolyse Fußbad - unsere Behandlungen