Professionelle Behandlungen

Zurück

Die therapeutischen Korrekturbehandlungen von Meder Beauty Science sind "nicht-invasiv" und daher eine Alternative zu Injektionsbehandlungen und Operationen. Die Programme MYO-FIX, LIPO-OVAL, ARMA-LIFT, HYDRA-FILL und EU SEB wurden 2009-2014 von der Ärtzin Dr. Tiina Orasmae-Meder zusammen mit Biochemikern eines schweizer Labors entwickelt.

Unsere Behandlungen mit Meder Beauty Science

 

Meder Myo Fix

MYO FIX

Nicht-invasive Korrektur der Mimikfalten im oberen und mittleren Gesichtsdrittel, Nasolabialfalten und Mundfalten.

Zur Korrektur der Mimikfalten werden aktive modulierende Neurotransmitter verwendet, die Bestandteile des aktiven Konzentrates und der Okklusionsmaske Myo-Fix sind. Dank des einmaligen Drei-Phasen-Behandlungsablaufes der Hautvorbereitung von Meder Beauty Science können die Inhaltsstoffe tief in die Haut eindringen.

Das Ergebnis: Reduzierung der Mimikfalten, Minderung der mimischen Aktivität, Verbesserung von Haut-und Gewebetonus, zusätzliche Feuchtig-keitsspende, aufhellende Wirkung, ebenmäßiger Teint und Hauttextur.

Die Standardkur besteht aus 5 Behandlungen. Bei einer überaktiven Mimik oder bei tiefen Falten kann die Kur zweimal hintereinander durchgeführt werden.

Meder Lipo Oval

LIPO OVAL

nicht-invasive Korrektur von überschüssigem Gesichtsfett, Doppelkinn und durch Übergewicht bedingte Erschlaffung (Ptosis) des unteren und mittleren Gesichtsdrittels

Zur Reduktion der Fettablagerungen im Gesicht werden aktive lipolytische (fettspaltende) Inhaltsstoffe verwendet, die Bestandteile des aktiven Konzentrates und der Okklusionsmaske Lipo-Oval sind. Dank des einmaligen Drei-Phasen-Behandlungsprotokolls der Hautvorbereitung können die lipolytischen Inhaltsstoffe tief in die Haut eindringen.

Das Ergebnis: Reduzierung des Gesichtsfetts, die Gesichtskontur wirkt schlanker und fester. Haut- und Gewebetonus werden verbessert. Wirkt feuchtigkeitsspend, aufhellend. Ebenmäßiger Teint und Hauttextur.

Die Kur besteht aus 5 Behandlungen bei Normal- und Übergewicht, 10 Behandlungen bei Adipositas (BMI über 30). Zwischen den Behandlungen sollte eine Pause von 3-7 Tagen vorgesehen werden.

Meder Arma Lift

ARMA LIFT

Nicht-invasives Lifting und Faltenauffüllung bei vermindertem Hauttonus, statischen Falten, Ptosis und altersbedingten Gesichtshautveränderungen

Zur Faltenkorrektur und Wiederherstellung von Hauttonus und Turgor, sowie zur Prophylaxe altersspezifischer Veränderungen werden biotechnologisch hergestellte Inhaltsstoffe verwendet, die den Aufbau der Strukturproteine der Haut unterstützen. Dank des einmaligen Drei-Phasen-Behandlungs-protokolls können die Inhaltsstoffe tief in die Haut eindringen.

Das Ergebnis: Verbesserung von Hauttonus und Turgor, Glättung von Falten und Fältchen, Minderung der Faltentiefe bei Nasolabialfalten, Marionetten-falten und Erschlaffungserscheinungen (Ptose). Die Haut wird nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt u. aufgehellt, Teint und Hauttextur wirken ebenmäßig.

Die Kur besteht aus 5 bis 10 Behandlungen, je nach Ausprägung der altersspezifischen Hautveränderungen.

Meder Hydra Fill

HYDRA FILL

Tiefenbefeuchtung und nicht-invasives Lifting

Wählen Sie Hydra – Fill, wenn...
• Sie sehr trockene, geschädigte und dehydrierte Haut haben,
• Sie feine Fältchen glätten und die Haut auffüllen wollen,
• die Sensibilität und Reaktivität der Haut gemindert werden soll,
• Ihr Hautbild ebenmäßig erscheinen soll.

Es wird eine Kur von 5 bis 20 Behandlungen ein bis zweimal in der Woche empfohlen. Der Behandlungseffekt bleibt 6-8 Wochen lang stabil.

Meder Eu Seb

EU SEB

Nicht–invasive Therapie der problematischen Haut und Regulierung der Talgproduktion

Wählen Sie Eu-Seb, wenn Sie...
• Fettglanz und weite Poren verhindern wollen,
• regelmäßig Ausschlag und Entzündungen im Gesicht bekommen,
• eine Mischhaut haben, wobei die Haut schuppt und Entzündungen und Pickel aufweist.

Es wird eine Kur von 5 bis 15 Behandlungen ein bis zweimal in der Woche empfohlen. Der Behandlungseffekt bleibt 6-8 Wochen lang stabil.